Über uns

Über uns

Unsere Haupttätigkeit umfasst das gesamte Gebiet der Haustechnik. Den Großteil unseres Umsatzes generieren wir durch die Ausführung von kompletten, haustechnischen Systemen.

Von der Planung über die Produktion, Montage und dem gesamten Baumanagement übernehmen wir für Sie alles in den Bereichen Klima, Lüftung, Heizung, Sanitär und Regelung, sowie Be- und Entfeuchtungs-, Brandlösch und Druckluftanlagen.

Alles aus einer Hand – geplant, produziert, geliefert, eingebaut, in Betrieb genommen und gewartet.

Besonders auf dem Gebiet von reinraumtechnischen Anlagen, Laminar Boxen und Spezialanlagen können wir auf langjährige Erfahrungen zurückgreifen. Seit Jahren beschäftigen wir uns zudem mit effizienter Prozesstechnik mit Wärmerückgewinnungssystemen und energiesparender Regeltechnik.

PRODUKTIONSPROGRAMM:
  • Lüftungsanlagen von 1 000 bis 140 000 m3/h
  • Lüftungsgeräte Baureihe M
  • Kompakte Lüftungsgeräte
  • Roof – top Geräte
  • Lüftungstechnische Komponenten
  • Reinraumtechnische Einrichtungen
  • Schwimmbadklima

Gründung in 1951

Die Firma radel&hahn zrt wurde im Jahr 1951 als Debreceni Finommechanikai Vállalat gegründet. Die DeFi machte sich vorallem als Laminarboxproduzent einen Namen. Die reinraumtechnischen Geräte werden bis heute laufend verbessert und optimiert. Auf diesem Gebiet war die Debreceni Finommechanikai Vállalat der alleinige Anbieter in Ungarn, und exportierte diese Geräte auch ins Ausland mit großem Erfolg.

Nach der Privatisierung, im Jahr 1992 übernahm das österreichische Unternehmen radel&hahn Ges.m.b.H die DeFi Rt zu 100% und der Firmenname wurde zu radel&hahn zrt umgeändert.

Der Familienbetrieb radel&hahn wurde 1972 von Hr. Ing. Friedrich Radel und seinem Schwager Wilhelm Aufner gegründet. 1992 erhielt mit dem Aufstieg von Robert Hahn als geschäftsführender Gesellschafter den aktuellen Namen radel&hahn. Noch im selben Jahr wurde das Unternehmen Debreceni Finommechanikai Vállalat kurz Defi in Debrecen, Ungarn, welche in Ungarn als Laminarboxproduzent auf dem Gebiet der Reinraumtechnik federführend war, gekauft und mit einer Namensänderung auf radel&hahn zrt, ein Teil der radel&hahn Gruppe. Bis heute werden die reinraumtechnischen Anwendungen laufend verbessert und modernisiert.

Im Jahre 2002 folgte ein weiterer internationaler Standort in Timisoara, Sag Rumänien mit der radel&hahn srl. Diese entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem Unternehmen, das neben der gesamten Haustechnik auch als Generalunternehmer für den kompletten Bau von Großprojekten fungiert. Seit 2013 befasst sich die radel&hahn Klimatechnik mit der Produktpalette der Erneuerbaren Energie. Seit nun mehr als 40 Jahren befindet sich radel&hahn in Familienbesitz und wird mit Herz, Seele und Verstand geleitet und weiterentwickelt. Nach dem tragischen Ableben unseres Robert Hahn im Alter von nur 47 Jahren im Mai 2014, wird seine Gattin Andrea Hahn-Radel Geschäftsführerin der radel&hahn Holding.

Seit mehr als 65 Jahren ein stabiler und zuverlässiger Partner!

EIN KOMPLETTES SYSTEM – Alles aus einer Hand!

In unserem Hauptstandort in Debrecen verfügen wir über eine moderne, gut ausgestattete Produktionshalle mit mehr als 6.000 m².

Eine weitere Niederlassung befindet sich in Budapest.

Unser Fuhrpark, welcher laufend erweitert wird, erlaubt es uns Montagen und Wartungen in ganz Ungarn, innerhalb kürzester Zeit durchzuführen.

Um mit den aktuellsten Entwicklungen Schritt halten zu können, nimmt unser hochqualifiziertes Fachpersonal regelmäßig an Weiterbildungen teil.

Dadurch nehmen wir nicht nur in der Produktionsentwicklung eine führende Position ein sondern stellen sicher, dass unsere Produkte, den strengsten Vorschriften und Forderungen des Umweltschutzes, der Sicherheit und der Wirtschaftlichkeit entsprechend, herstellen.

Dank unseres Engagement unserer Zielstrebigkeit sind wir auf dem richtigen Weg, unsere festgelegten Ziele in Sachen Qualitätspolitik zu verwirklichen und somit eine markführende Position auf dem Gebiet der Klima- und
Lüftungstechnik in Ungarn einzunehmen.“

Innovationspreis für Eigenproduktion

Einen Spezialbereich in unserem Unternehmen stellt der Bau von Schwimmbadentfeuchtungsgeräten dar. Das von uns entwickelte und produzierte Entfeuchtungswärmepumpe EWP, welche speziell für den Einsatz in kleinen Hallenbädern konzipiert wurde, hat 2002 in Österreich den Burgenländischen Innovationspreis erhalten.

Qualität

ISO Zertifizierung 9001:2008

Um unseren Kunden eine lange Lebensdauer und Qualität unserer Produkte und Anlagen zu gewährleisten unterziehen wir uns seit 1998 der ISO 9001 Qualitätskontrollen,welche von der TÜV Thüringer Kft. durchgeführt werden. Im Jahr 2016 haben wir unser Zertifikat für das Managementsystem nach MSZ EN ISO 9001: 2008 für die Bereiche Planung und Ausführung von gebäudetechnischen Anlagen, Planung, Herstellung und Service von Klima- und Lüftungsgeräten sowie reinraumtechnischen Anlagen erfolgreich erneuert.

Um unseren Qualitätsstandard zu garantieren kontrollieren wir stetig alle technischen Parameter unserer Geräte in unserer hauseignen Produktionshalle. Unser wirksames Qualitätskontrollsystem gewährt den nachhaltigen und einwandfreien Betrieb unserer Geräte.

Angewandte Normen und Richtlinien:

  • GMP „Good Manufacturing Practice” guidlines
  • VDI 2083 Clean air
  • MSZ EN ISO 14644 Clean rooms and their corresponding areas
  • VDI 2167 Technical building services of hospitals
  • VDI 6022 Hygienic requirements for air conditioning plants in offices and meeting rooms

Zertifikat über die Leistungsbeständigkeit von Entrauchungsleitungssystemen

Die Erstinspektion sowie die laufende Überwachung, Bewertung und Evaluierung der werkseigenen Produktionskontrolle wurde im Juni 2016 durch die notifizierte Stelle ÉMI Építésügyi Minőségellenőrző Innovációs Nonprofit Kft nach dem System 1 der Bauproduktverordnung (EU) Nr. 305/2011 durchgeführt. Für eine positive Bewertung wurde uns das Zertifikat 1415-CPR-48-(C-10/2016) ausgestellt.

Menü