EGK Schwimmbadklimageräte

Für Privathallenbäder

Das Schwimmbadentfeuchtungsgerät Typ EGK ist speziell für kleine und mittelgroße Privatschwimmhallen optimal anwendbar.

Entfeuchtung durch Kondensation an einem Verdampfer. Die Überschusswärme wird wiederum der Luft oder auch dem Becken-wasser (Option) zugeführt.

Die Hallenheizung erfolgt über einen eingebauten Wärmeaustauscher, der von der Hausheizung gespeist wird.
Es verfügt über eine Entfeuchtungs-Wärmepumpen-Einheit. Das Nachheizregister ist speziell für Pumpenwarmwasser ausgelegt. Das Gerät entfeuchtet und heizt die Schwimmhalle. Die Fenster werden über ein entsprechendes Kanalsystem mit einem Warmluftschleier angeblasen und bleiben daher kondensatfrei.

Das dazugehörige Prospekt über “Schwimmbadentfeuchtungsgeräte” kann hier heruntergeladen werden

Menü